Massivholzküchen

Back to nature

Küche Interliving • Möbel Knappstein

Back to nature ist das Motto und zwar in einigen Lebensbereichen. In der aktuellen, schnelllebigen Zeit ist so einiges möglich, daher sehnen sich viele Menschen wieder nach etwas Minimalismus.
Das betrifft Kategorien wie Kleidung, Fortbewegungsmittel und Lebensmittel. Wer mit offenen Augen durch die Möbelhäuser schlendert, dem dürfte es aufgefallen sein. Obwohl es so viele neue Einrichtungstrends und Materialmöglichkeiten- und farben gibt, ist ein Material nicht wegzudenken: Massivholz.

Küchenträume aus Echtholz

Küchen aus Holz haben zwar einige Vorurteile wegstecken müssen, denn sie waren lange Zeit die altmodische Küche der Großeltern, die zu alten Leuten passt aber nicht zu jungen. Zeiten ändern sich. Heutzutage dürfen sich die Küchen aus Holz wieder großer Beliebtheit erfreuen. Kaum ein Material sorgt für so viel Natürlichkeit und den absoluten Wohlfühlfaktor, wie Holz. Ob im Schlafzimmer, Wohnzimmer oder der Küche – überall hat Holz eine beruhigende Wirkung. Mit dieser gemütlichen Atmosphäre lässt es sich leichter kochen und man bereitet gerne natürliche Lebensmittel in einer natürlichen Küche vor. Wer es nicht ganz im Landhausstil mag, der wird trotzdem fündig. Durch einen modernen Materialmix mit Glas oder Stein wirkt die ländliche Küche gleich viel moderner.
Lassen Sie sich doch gerne von unseren geschulten Küchenprofis beraten.

Küche Wert • Möbel Knappstein

Individuell wie der Besitzer

Neben vielen Vorteilen einer Massivholzküche ist einer ganz besonders beliebt: die Individualität. Da es ein Naturmaterial ist, sieht jedes Stück anders aus und jedes Stück ist ein Unikat, ebenso wie der Besitzer der Küche. Jede Holzfront hat ihren eigenen Charakter, optisch und auch haptisch. Passend zu der neuen Küche finden Sie in unserem Onlineshop auch schöne und praktische Küchenutensilien sowie Geschirr. Lassen Sie sich hier inspirieren.

Die richtige Pflege

Die regelmäßige Pflege und Reinigung der Massivholküche garantiert eine lange Lebensdauer der Oberfläche.

Wie jeder anderen Küche auch, sollten Verschmutzungen und ausgelaufene Flüssigkeiten sofort entfernt werden. Besonders zu beachten ist, dass keine Dauernässe entsteht, die sich in die Oberflächen einwirkt. Daher ist ratsam die Kaffeemaschine oder den Wasserkocher nicht direkt auf die Oberfläche zu stellen, sondern etwas unterzustellen.

Die richtige Pflege von Massivholzküchen • Möbel Knappstein

Wie alle Küchenmaterialien können auch Holzküchen problemlos mit den haushaltüblichen, wasserlöslichen und nicht zu aggressiven Putzmitteln behandelt werden.

Scharfe und scheuernde Putzmittel und auch scheuernde Tücher oder Schwämme sollten nicht zum Einsatz kommen.

Holz ist ein Naturprodukt, es lebt und arbeitet bei Schwankungen der Temperatur und der Luftfeuchtigkeit. Wir empfehlen ein ausgeglichenes, nicht zu trockenes Raumklima.

Vorteile einer Massivholzküche

Wer jetzt noch nicht überzeugt ist, für den hat Möbel Knappstein die unschlagbaren Vorteile nochmal zusammengefasst.

  • Nachhaltiges, langlebiges Material
  • Individuelle Haptik und Optik
  • Perfekt kombinierbar mit anderen Materialien
  • Pflegeleicht
  • Sorgt für gesundes Raumklima
  • Garantierter Wohlfühlfaktor

Überzeugen Sie sich selbst von unserer Küchenauswahl.

Küche Interliving • Möbel Knappstein

Kleine Holzkunde

Bei Holzarten ist vieles möglich, denn es werden industriell circa 100 Holzarten verarbeitet. Nicht nur die Farbe und Maserung ist unterschiedlich, sondern auch die Härte und damit die Robustheit.
Die üblichen Holzarten für Küchen sind Birke, Eiche, Ahorn, Erle, Buche, Kirsche, Nussbaum und Kiefer.

Kleine Holzkunde • Möbel Knappstein

Birke

Die Birke zählt zu den Klassikern unter den Hölzern. Besonders beliebt ist das breite Farbspektrum. Von gelblichem Weiß über Goldgelb bis zu Hellbraun ist alles möglich.

Eiche

Eiche ist die zweitwichtigste Laubholzart in Deutschland. Es ist ein schweres, widerstandfähiges Holz mit guten Fertigungseigenschaften. Farblich ist das Eichenholz in gelbbraun bis mittelbraun erhältlich.

Ahorn

Ahornholz ist sehr feinporige und daher gut zu bearbeiten. Das Holz ist hell, strapazierfähig, freundlich und sorgt für eine gemütliche Atmosphäre in der Küche.

Erle

Das Erlenholz ist eine Farbmischung zwischen Orange und Rostbraun und sorgt dadurch für eine gemütliche Atmosphäre. Das Holz ist besonders weich, leicht und gut zu verarbeiten.

Buche

Die Buche hat hartes und strapazierfähiges Holz. Im Gegensatz zu den anderen Holzarten wirkt die Buche sehr schlicht und natürlich. Farblich einzuordnen in den rötlichen Tönen, wie Gelbrot und Rotbraun. Buchenholz ist der absolute Klassiker und die wichtigste, eigene Laubholzart in Deutschland.

Kirsche

Das Kirschholz ist rötlich bis rotbraun. Das Holz ist mittelschwer, fest und begeistert durch die sehr feine Maserung. Diese Maserung wirkt besonders edel und gehört damit zu den teureren heimischen Hölzern.

Nussbaum

Das Nussbaumholz hat eine sehr typische Maserung in hellbrauner bis hin zu schwarzbrauner Farbe. Es handelt sich zumeist um den Wallnussbaum, dessen Holz sehr hart, widerstandfähig und elegant ist.

Kiefer

Kieferholz ist weich bis mittelhart und dadurch etwas elastisch. Das gelblich bis rötlich gefärbte Holz wird in unterschiedlichen Farbtönen gebeizt, gewachst oder geölt.

.

So erreichen Sie uns

Unsere kompetenten Beraterinnen und Berater helfen Ihnen gerne weiter. Suchen Sie hier Ihre bevorzugte Filiale aus:

oder…